Die 3 Tenösen
"Das Leben ist kein Wunschkonzert"
das neue Programm
"Alles für die Firma" ... Zwischen Aktenkoffer und Tupperwarenzauber singen drei Kolleginnen von den Freuden und Leiden der modernen Arbeitswelt und den alten Wünschen von Liebe und Glück. Wenn dann nach Ausflügen in TV-Castings die Flucht in die Sonne auch nur zur "Monotonie" unter dem "Mango Tree" führt, blüht bald die Erkenntnis, dass man gar nicht immer das bekommt, was man sich wünscht, dafür aber reichlich. Das erzählen die Tenösen mit den Liedern von Katja Ebstein, Rio Reiser, Freddy Quinn, Cora Frost, den Ärzten, Mozart, Caterina Valente, Ideal, Udo Jürgens, Madonna, Hazy Osterwald und der Sesamstrasse. Mit dem ihnen eigenen "vollendeten Dreiklang von Stimme, Mimik und Gestik" sind die drei Tenösen in ihrem zweiten Programm wieder in altbekannter "Frische und Frechheit", aber in neuen Frauengestalten unterwegs:

Frauke Zimmermann
....... als Rosina Pavarotzi, die ohne Musik, Spaghetti und Geld nicht leben kann

Bettina Renaud ....... als Thusnelda Grünwinkel, mit unerschütterlichem Glauben an den Reihenhaus-Traum und Doris Day

Birgit Thomas ....... als Hannelore Hagenau, Karriere ist alles, denn kaufen kann man Designerkühlschränke und Männer

Martin Gramlich ....... als Herr am Klavier sowie Arbeitgeber, Casting-Jury und Reisebegleitung

Eva Martin-Schneider ....... führte wieder Regie
alle Lieder
Bilder
Auftritte
Pressestimmen
Kontakt
Startseite