Die 3 Tenösen
"Melitta, Olga und Topsi singen sich durch und ein Herr spielt dazu Klavier"
das erste Programm
alle Lieder
Bei mir bist Du scheen (Cahn/Chaplin/Jacobs) ... USA-Swing der 40er Jahre, bekannt durch die Andrew-Sisters

Moskauer Nächte (Mahesowsky/Solowjew/Sedoj) ... Traditioneller russischer Schlager der 50er Jahre

Damals (Romanus/Natschinski) ... DDR-Hit der 60er Jahre, bekannt durch Bärbel Wachholz

Unbekanntes Pferd (van Dannen) .... Gedichtet und zur Gitarre gesungen von Funny van Dannen, 1995

Moskau (Siegel/Meinunger) .... Der Grand-Prix-Nachfolgehit der 80er von Dschinghis Khan

Kolchosenlied ... Ein Beitrag des sowjetzonalen Landfunkes aus den 50ern

Die Seligkeit liegt immer am anderen Ufer (Gaze/Schwenn) ... Eine unbekannte Perle von Sachiko Nishida aus den 60ern

Tango-Max (Gabriel/Richter) ... Schlager der 50er, bekannt u.a. durch Evelyn Künneke

Laß es, Tu es (Hengst) ... Von der Hamburger Band Die Braut haut ins Auge, 1993

When Love Goes Wrong (Adamson/Carmichael) ... Gesungen von Marilyn Monroe und Jane Russel in "Blondinen bevorzugt"

Black Boys (Rado/Ragri/MacDermot) ... Aus dem Flower-Power-Musical "Hair", USA der 70er Jahre

Warum nette Mädchen niemals glücklich werden können ... erklärte die Kult-Band Die Lassie Singers 1991

Moonlight (Scharfenberger/Lewis) ... Der große Hit vom " wahren deutschen Elvis" Ted Herold 1961

Sukiyaki (Rohusuke/Hachidai) ... Der einzige japanische Schlager in den deutschen Charts der 60er

Nur Du, Du, Du allein (Relin/Spector) ... "To know, know, know him ist to love, love, love him ..."

Eifersuchtsduett (Brecht/Weill) ... Aus der Dreigroschenoper frei nach Georgette Dee

Nur nicht aus Liebe weinen (Mackeben/Beckmann) ... Zarah Leander trifft die Eierplätzchenband

Computer Nr.3 (Bruhn/Buschor) ... Vermutlich der einzige Hit von Frauke Peters, aus dem Jahr 1972

Hamse nicht nen Mann für mich (Gaze) ... oder auch ne Braut wurde in den 50ern gesucht von Bully Buhlan u.a.

Der Mond von Wanne-Eickel (Perrin/Blondy/Bader) ... Besungen von den leider fast vergessenen Friedel Hensch und den Cypris

Abschiedsmädle:
Gut Nacht mein Schatz (Calvin / Corte / Hudson / Siegel) ... Auf Wiedersehn (Hoffamann / Goodheart / Nelson / Ager / Amberg) ... Wer hat an der Uhr gedreht, Danke schön ... Auf Wiedersehn, Adieu mein kleiner Gardeoffizier ... Abschied ist ein bißchen wie Sterben ... Time to say goodbye, Muß I denn zum Städtele hinaus ... Wer wird denn weinen, wenn man auseinandergeht ... und zwei Sandmännchen
Bilder
Auftritte
Pressestimmen
Kontakt
Startseite